Wie man mit YouTube Geld verdient [5 Hacks]

Nur das geschätzte Kanalpotenzial auseinandernehmen?

Hier sind die 5 wichtigsten Tricks des Handels, die Sie kennen müssen zu Geld verdienen auf YouTube Vom ersten Tag an.

KENNEN SIE DIE KANALNUMMERN AUF YOUTUBE GELD VERDIENEN

Die Anzahl der Kanalabonnenten und die durchschnittliche monatliche Kanalabonnementrate sind beides wichtige Indikatoren dafür, wie gut das Publikum auf Ihre Inhalte reagiert.

Kennen Sie die Anzahl Ihrer Kanalabonnenten und die durchschnittliche monatliche Kanalabonnementrate

Wir wissen Was du denkst an!

Die Nummer ist natürlich auf deinem Kanalkonto gut sichtbar. Aber weißt du das eigentlich? wie viele Menschen abonnieren jeden einzelnen Monat von dir YouTube Gegenwart?

Zu wissen, wie viele Abonnenten Sie jetzt haben und in den nächsten Wochen wahrscheinlich gewinnen werden, kann eine entscheidende Information sein, um die mögliche Anzahl von Aufrufen (und damit Geld) für Ihr nächstes Video abzuschätzen.

Woher?

Merken Sie sich, selbst wenn Jeder sagt, YouTube zahlt pro Million/1000 Aufrufe (CPM) die Anzahl der Kanalabonnenten hilft Sie vorhersagen mögliche Anzahl von Aufrufen (die normalerweise etwa 10% der Anzahl der Abonnenten beträgt) für Ihr nächstes Video.

Stellen Sie sich vor, Sie haben 10 000 Kanalabonnenten; die Anzahl der möglichen Aufrufe liegt zwischen 1000 und 1500 Aufrufe bei jedem Upload. Um mehr Aufrufe zu erzielen und den Rang Ihres Kanals innerhalb eines YouTube-Algorithmus zu erhöhen, können Sie Ihre Abonnentenbasis mit bezahlter Werbung erhöhen.

📌 Um mit YouTube zu beginnen, können Sie Aufrufe für YouTube-Videos kaufen oder stöbern FeedPixel um zu sehen, welche Dienste für YouTuber verfügbar sind.

Das Urteil – Wenn Sie Ihren monatlichen Abonnementpreis im Auge behalten, können Sie genaue Vorhersagen darüber treffen, wann Sie Ihre gewünschten Zahlen verdienen werden. Es gibt Ihnen auch eine Vorstellung von der Gesamtqualität und dem Engagement Ihrer Videoinhalte.

ECHT – ZEITSTATISTIKEN WICHTIG AUF YOUTUBE GELD VERDIENEN

Deine YouTube-Statistiken in den ersten 48 Stunden im Auge zu behalten ist entscheidend, um in die richtige Richtung zu gehen.

Behalte deine YouTube-Statistik in Echtzeit im Auge

Das scheint so offensichtlich! Warum machen wir uns überhaupt die Mühe, das auf die Liste zu setzen?

Durch die Analyse von Tausenden von YouTube-Kanalwachstumsfällen (befragte 4357 YouTube-Ersteller) haben wir festgestellt, dass ein großer Teil der Kanalersteller alle 15 bis 30 Tage mit ihren wichtigsten Statistiken eincheckt.

Die meisten von ihnen befanden sich noch in der Anfangsphase, aber es gab auch diejenigen, die jahrelang Schwierigkeiten hatten, das Wachstum zu sehen, und deprimierende Daten machten sie niedergeschlagen.

Hier ist eine gute Sache, wenn Sie Ihre Statistiken überprüfen, egal wo sie sich heute befinden.

Achte auf deine ersten 48 Stunden nach dem Hochladen und die letzten 60 Minuten gibt auf Anhieb einen Einblick in Ihre Videos.

Spitzen in der Anzahl der Aufrufe deuten auf eine Videofreigabe hin und können Ihnen auch dabei helfen, vorherzusagen, wann die meisten Abonnenten Ihres Kanals auf YouTube sind, um Ihre Gesamtwiedergabezeit zu erhöhen.

ENGAGE ZUSCHAUER UND ABONNENTEN ZUM GELD VERDIENEN AUF YOUTUBE

Stimuliere das Engagement der Zuschauer durch Kommentare, Likes (Herzen des Schöpfers) und einen klaren Aufruf zum Handeln am Ende deines Videos.

Stimuliere das Engagement der Zuschauer durch Kommentare, Likes und Call-to-Action am Ende deines Videos

Viele professionelle YouTuber raten dazu, mindestens in den ersten 24-48 Stunden nach dem Posten eines Videos auf jeden Kommentar zu antworten, um ein Kanalabonnement und die Interaktion anderer Zuschauer zu steigern.

Du kannst auch Gib dem besten Kommentar Anerkennung credit auf deinem Video, indem du es mit dem Herzen eines Schöpfers markierst. Auf diese Weise wirst du potenzielle Abonnenten inspirieren und Vertrauen in deinen Kanal aufbauen.

Beobachten Sie, wie viele auf YouTube das allgemeine "Meinen Kanal abonnieren" als Call-to-Action verwenden. Sie werden nicht überrascht sein, warum so wenige dem Aufruf wirklich folgen und sich abonnieren.

Verwenden Sie stattdessen die Clearfrage. Etwas wie „Welche der 10 Tricks, die Sie heute gelernt haben, werden Sie zuerst in die Praxis umsetzen?“ funktioniert viel besser.

Steigern Sie Ihre Zuschauerbindungsrate UM MEHR GELD AUF YOUTUBE ZU VERDIENEN

Achten Sie auf Ihre Zuschauerbindung (Zuschauer) und versuchen Sie, sie weiter zu verbessern.

So verdienen Sie mit YouTube Geld – steigern Sie die Zuschauerbindungsrate

Die Retentionsrate ist einfach der Prozentsatz der Gesamtlänge eines Videos, das ein Zuschauer ansieht. Falls Ihr Video etwa 10 Minuten lang ist und ein Zuschauer 7 Minuten lang angesehen hat, beträgt Ihre Zuschauerbindung etwa 70%, was überhaupt nicht schlecht ist, aber verbessert werden muss.

Deine Zuschauerbindungsrate wirkt sich direkt auf deinen YouTube-Gehaltsscheck aus. Je besser es ist – desto mehr könntest du verdienen. Hohe Zuschauerbindung ist ein klarer Hinweis auf qualitativ hochwertige Inhalte für den Algorithmus.

Und YouTube bewirbt deine Videos wie verrückt im empfohlenen Bereich und bringt dir am Ende des Monats mehr Aufrufe und mehr Geld.

TAUCHEN SIE TIEF EIN IN DIE DEMOGRAFIE DES PUBLIKUMS

YouTube Audience Demographics ist ein echtes Supertool, um das Engagement der Zuschauer zu steigern. Wenn es Ihnen wichtig ist, wer Ihre Zuschauer sind, natürlich.

 Wenn Sie mehr über Ihr Publikum erfahren, erhalten Sie ein klares Gefühl dafür, was es am meisten mag und was am wenigsten. Zum Glück für Sie zeigt YouTube die genauen Daten wie Alter, Geschlecht und den geografischen Standort Ihrer Zielgruppe an.

Passen Sie Ihre Veröffentlichungszeit an, laden Sie alters-/geschlechtsgerechte Inhalte hoch, an die Sie gebunden sind Steigern Sie Ihr Kanalabonnement und Engagement um 10-20%, wie die Statistik zeigt.

📌 EIN SCHNELLER TIPP: Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und Ihre potenzielle Zuschauerpersönlichkeit entwickeln, indem Sie analysieren, welche Videoinhalte ihn/sie am meisten ansprechen. Lernen mehr umsetzbare Tipps über alle Social Media Plattformen und Social Media Marketing Anleitungen werde es sicher überprüfen unser Blog.

Schreibe einen Kommentar